Schwertransportbegleitung - Streckenerkundung - Transportsicherung

Wir sind nicht überall in Deutschland, aber überall da wo Sie uns brauchen!

Schwertransportbegleitung – Streckenerkundung – Transportsicherung

Unsere Fahrzeuge sind ausgerüstet nach RGST 92, der Richtlinie zum Antrags- und Genehmigungsverfahren für die Durchführung von Großraum- und Schwertransporten. Außerdem haben alle Sicherungsfahrzeuge für Großraum- und Schwertransporte das Prüfbuch der BSK, der Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten.

Zusätzlich haben unsere Fahrzeuge alle notwendigen Werkzeuge an Bord, die zur schnellen De- und Remontage von Verkehrszeichen oder anderen Hindernissen gebraucht werden.

Neben einem fest eingebauten CB-Funk Gerät sind unsere Fahrzeuge auch mit einem Handfunkgerät ausgestattet. Zusätzlich gibt es ein festes Betriebsfunkgerät 2m mit zwei Handfunkgeräten an Bord.

Faxe und E-Mails empfangen und senden wir von Bord unserer Fahrzeuge. Das ist wichtig für den Empfang von Genehmigungen und sonstigen wichtigen Unterlagen, die uns unterwegs erreichen. Alles können wir selbstverständlich in jeder gewünschten Anzahl ausdrucken und bereitstellen.

Unsere Begleitfahrzeuge sind in Zusammenarbeit mit unserem Schreiner mit einem Lärmschutz so ausgestattet, dass die Fahrer sich bei ihren Ruhezeiten zwischen den Begleitungen für ihren nächsten Einsatz bestens erholen können.

Unser Fuhrpark, in dem nur Fahrzeuge der Marke Mercedes Benz gefahren werden, wird nach Herstellervorgaben durch unsere Vertragswerkstatt gewartet und in regelmäßigen Abständen erneuert. Dadurch profitieren Sie von einer minimalen Ausfallquote, die kaum der Rede wert ist.

Wir bieten Ihnen in jedem Detail gleichbleibend gute Leistungen bis hin zum sauberen und gepflegten Eindruck, den wir bei Ihnen und Ihren Kunden hinterlassen.

SGS-GmbH

Sicherungsfahrzeuge für
Großraum- und Schwertransporte

Geschäftsführer: Andreas Pfeffer
Am Hohen Rain 15
36320 Kirtorf

E-Mail: buero(at)sgs.gmbh
Tel: 06635 / 91 86 06 - 1
Fax: 06635 / 91 86 06 - 8
Mobil-Fax: 06635 / 91 86 06 - 9
Mobil: 0171 / 230 25 35